Was ist Skyr? Eine detaillierte Einführung in Geschichte, Herstellung und Nutzung

Inhaltsverzeichnis

Bist du neugierig auf Skyr ? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel werde ich dir alles Wissenswerte über dieses einzigartige isländische Milchprodukt erzählen.

Skyr ist nicht nur lecker , sondern hat auch eine faszinierende Geschichte und bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile . Vielleicht hast du schon einmal von Skyr gehört, aber noch nie die Gelegenheit gehabt, es zu probieren. Oder vielleicht möchtest du mehr darüber erfahren, wie Skyr hergestellt wird und wie es sich von Joghurt und Quark unterscheidet.

Ganz gleich, aus welchem Grund du dich für Skyr interessierst, ich werde dir alle Informationen liefern, die du benötigst. Übrigens, wusstest du, dass Skyr von den Wikingern entdeckt wurde und seit über tausend Jahren in der isländischen Tradition verwurzelt ist? Lass uns gemeinsam in die faszinierende Welt von Skyr eintauchen!

Auf einen Blick: Das steckt hinter dem Thema

  • Die Geschichte von Skyr: Von den Wikingern bis zur isländischen Tradition.
  • Die Herstellung von Skyr: Traditionell und industriell.
  • Die Besonderheiten von Skyr: Geschmack, Nährwerte und Vergleich zu Joghurt und Quark.

was ist skyr

Die Wikinger und Skyr

Die Wikinger und Skyr Die Wikinger waren nicht nur für ihre Tapferkeit und ihre Seefahrerfähigkeiten bekannt, sondern auch für ihre kulinarische Kultur . Eine ihrer beliebtesten Speisen war Skyr, ein traditionelles isländisches Milchprodukt . Skyr wurde von den Wikingern als wichtige Nahrungsquelle während ihrer langen Reisen verwendet.

Die Wikinger stellten Skyr aus frischer Kuh- oder Schafmilch her und verwendeten dazu spezielle Kulturen, die ihnen von Generation zu Generation überliefert wurden. Der Herstellungsprozess war zeitaufwendig, aber die Wikinger wussten, dass es sich lohnte. Skyr war nicht nur reich an Proteinen, sondern auch an wichtigen Nährstoffen wie Calcium und Vitamin B12.

Während der langen Wintermonate in Island wurde Skyr zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Ernährung. Die Wikinger kombinierten es oft mit frischen Beeren oder Honig, um den Geschmack zu verfeinern. Skyr war nicht nur ein sättigendes Lebensmittel, sondern auch ein Genuss für die Sinne.

Heutzutage ist Skyr auch außerhalb Islands sehr beliebt geworden. Sein einzigartiger Geschmack und seine gesundheitlichen Vorteile haben dazu beigetragen, dass es zu einem Trendnahrungsmittel geworden ist. Obwohl die Herstellung von Skyr heute industriell erfolgt, bleibt sein Ursprung und seine Verbindung zu den Wikingertraditionen ein wichtiger Teil seiner Geschichte.

Skyr in der isländischen Tradition


In der zweiten Folge geht es um das Lebensmittel "Skyr". Was ist Skyr eigentlich und woraus besteht es? Erfahre mehr in diesem informativen Video.

Skyr in der isländischen Tradition Skyr hat eine lange Tradition in Island und ist ein wichtiger Bestandteil der isländischen Küche. Die Geschichte von Skyr reicht bis zu den Wikingern zurück, die vor über 1.000 Jahren nach Island kamen. Die Wikinger waren bekannt für ihre robuste und gesunde Ernährung und Skyr war ein wesentlicher Bestandteil ihrer täglichen Mahlzeiten.

In der isländischen Tradition wird Skyr aus frischer Kuhmilch hergestellt, die mit speziellen Bakterienkulturen fermentiert wird. Dieser Prozess gibt Skyr seinen einzigartigen Geschmack und seine cremige Textur. Die Herstellung von Skyr war früher eine aufwändige Aufgabe, die viel Zeit und Geduld erforderte.

Heutzutage wird Skyr jedoch auch industriell hergestellt, um den steigenden Bedarf zu decken. Skyr ist bekannt für seinen erfrischenden und milden Geschmack. Es ist reich an Protein und enthält wenig Fett und Kohlenhydrate, was es zu einer gesunden und nahrhaften Wahl macht.

Skyr wird oft als Joghurt oder Quark bezeichnet, ist aber tatsächlich ein eigenständiges Produkt mit seinen eigenen spezifischen Eigenschaften. In Island wird Skyr in vielen traditionellen Gerichten verwendet. Es wird oft als Zutat in Desserts, Saucen und Suppen verwendet, um ihnen eine cremige Konsistenz und einen besonderen Geschmack zu verleihen.

Skyr ist auch bei ernährungsbewussten Menschen beliebt, da es eine gute Proteinquelle ist und lange sättigt. Im Vergleich zu ähnlichen Milchprodukten wie Joghurt und Quark hat Skyr einen höheren Proteingehalt und weniger Kalorien. Es ist auch laktosearm , was es für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet macht.

Insgesamt ist Skyr ein vielseitiges und gesundes Lebensmittel, das nicht nur in Island, sondern auch weltweit immer beliebter wird. Es ist eine einzigartige Kombination aus Tradition und moderner Ernährung, die es zu einer interessanten und leckeren Option macht

was ist skyr

Der traditionelle Herstellungsprozess

Der traditionelle Herstellungsprozess von Skyr ist ein faszinierender Einblick in die isländische Kultur und Tradition . Seit Jahrhunderten wird Skyr von den Isländern hergestellt und gilt als ein wichtiges Nahrungsmittel in ihrer Ernährung. Der Prozess beginnt mit der Zugabe von Bakterienkulturen zu warmer Milch.

Die Kulturen fermentieren die Milch und verwandeln sie in einen dicken, cremigen Joghurt. Anschließend wird der Joghurt in ein Tuch gegossen und über Nacht abtropfen gelassen. Dieser Schritt ist entscheidend, um die überschüssige Flüssigkeit zu entfernen und den Skyr seine dickflüssige Konsistenz zu verleihen.

Am nächsten Tag wird der abgetropfte Joghurt in einen Behälter gegeben und mit frischer Milch vermischt. Dies ermöglicht eine weitere Fermentation und eine weitere Verdickung des Skyr. Nach einigen Stunden ist der Skyr fertig und bereit für den Verzehr.

Der traditionelle Herstellungsprozess von Skyr unterscheidet sich stark von der industriellen Produktion. Während traditioneller Skyr aus natürlichen Zutaten hergestellt wird und keine Zusatzstoffe enthält, werden bei der industriellen Herstellung oft Stabilisatoren und Verdickungsmittel verwendet, um den Prozess zu beschleunigen. Der traditionelle Herstellungsprozess von Skyr ist zeitaufwendig, aber das Ergebnis ist ein hochwertiges Produkt mit einem einzigartigen Geschmack und einer cremigen Konsistenz.

Es lohnt sich, diesen traditionellen Prozess zu schätzen und zu genießen. Skyr ist nicht nur ein leckeres Milchprodukt, sondern auch ein Stück isländischer Geschichte und Kultur.

was ist skyr

Industrielle Herstellung von Skyr

Nährwertvergleich der unterschiedlichen Milchprodukte - Tabelle

Nährstoffe Skyr Joghurt Quark
Protein 16g 4g 12g
Kohlenhydrate 4g 10g 3g
Fett 0.2g 3g 0.2g
Ballaststoffe 0g 1g 0g
Kaloriengehalt pro 100g 56 kcal 70 kcal 40 kcal
Anteil an gesättigten Fettsäuren 0.1g 1.5g 0.1g
Zuckeranteil 0.5g 8g 0.5g
Calciumgehalt 120mg 150mg 200mg
Vitamingehalt (z. B. Vitamin D) 2.5µg 1µg 3µg
Laktosegehalt 0g 4g 2g
Zusatzstoffe/Konservierungsmittel keine keine keine

Die industrielle Herstellung von Skyr Skyr, das beliebte isländische Milchprodukt , wird heutzutage nicht nur traditionell von Hand hergestellt, sondern auch in großen industriellen Anlagen produziert. Durch diese moderne Produktionsmethode ist es möglich, Skyr in großen Mengen herzustellen und so die steigende Nachfrage zu decken. In den industriellen Produktionsanlagen wird zunächst die Milch pasteurisiert, um mögliche Krankheitserreger abzutöten.

Anschließend wird sie mit bestimmten Bakterienkulturen fermentiert, um den charakteristischen Skyr-Geschmack und die cremige Konsistenz zu entwickeln. Nach der Fermentation wird der Skyr in speziellen Filtern von der Molke getrennt, um eine dickere Textur zu erreichen. Im Vergleich zur traditionellen Herstellung ist die industrielle Produktion von Skyr effizienter und ermöglicht eine gleichbleibende Qualität.

Allerdings wird oft auf Zusatzstoffe wie Stabilisatoren und Süßungsmittel zurückgegriffen, um Geschmack und Haltbarkeit zu verbessern. Dennoch achten viele Hersteller darauf, natürliche und hochwertige Zutaten zu verwenden, um den traditionellen Charakter von Skyr zu bewahren. Obwohl die industrielle Herstellung von Skyr einen modernen Ansatz darstellt, bleibt der Geschmack und die Vielseitigkeit dieses einzigartigen Milchprodukts erhalten.

Egal, ob man Skyr pur genießt oder in kreative Rezepte integriert, der cremige und leicht säuerliche Geschmack ist einfach unwiderstehlich.

Der Geschmack von Skyr

Der Geschmack von Skyr Skyr ist ein einzigartiges Milchprodukt mit einem unverwechselbaren Geschmack. Er ist cremig und mild , mit einer leichten Säurenote, die an Joghurt erinnert. Skyr hat eine angenehme Konsistenz, die zwischen Joghurt und Quark liegt.

Beim ersten Bissen entfaltet sich ein zartes Aroma, das sich auf der Zunge entfaltet und einen Hauch von Frische hinterlässt. Der Geschmack von Skyr ist vielseitig und eignet sich sowohl für herzhafte als auch süße Gerichte. Ob als Basis für Frühstücksbowls, Smoothies oder als Zutat in Desserts und Backwaren - Skyr verleiht jedem Gericht eine besondere Note.

Sein mildes Aroma harmoniert gut mit frischen Früchten, Nüssen oder Honig und sorgt für eine köstliche Geschmackskombination. Was Skyr von anderen Milchprodukten unterscheidet, ist sein einzigartiger Geschmack und die cremige Konsistenz. Der Genuss von Skyr ist ein Erlebnis für die Sinne und lässt sich aufgrund seines milden Geschmacks vielseitig kombinieren.

Egal, ob du ein Fan von Joghurt oder Quark bist, Skyr wird dich mit seinem einzigartigen Geschmack überzeugen. Entdecke jetzt den unvergleichlichen Geschmack von Skyr und lass dich von seiner Vielseitigkeit begeistern. Tauche ein in die Welt des isländischen Kulturguts und erlebe ein Geschmackserlebnis, das du so noch nie zuvor erlebt hast.

Skyr - ein Genuss für jeden Gaumen.

Nährwerte und gesundheitliche Vorteile

Alles, was du über Skyr wissen musst

  1. Informiere dich über die Geschichte von Skyr.
  2. Erfahre mehr über die Verbindung zwischen Skyr und den Wikingern.
  3. Lerne, wie Skyr in der isländischen Tradition verwendet wird.
  4. Erkunde den traditionellen Herstellungsprozess von Skyr.
  5. Informiere dich über die industrielle Herstellung von Skyr.
  6. Entdecke die Besonderheiten des Geschmacks von Skyr.
  7. Erfahre mehr über die Nährwerte und gesundheitlichen Vorteile von Skyr.
  8. Vergleiche Skyr mit anderen Milchprodukten wie Joghurt und Quark.
  9. Entdecke kreative Rezepte, bei denen Skyr verwendet werden kann.
  10. Erfahre, warum Skyr sowohl für Ernährungsbewusste als auch für Genießer geeignet ist.
  11. Vergleiche die Preise von Skyr mit ähnlichen Milchprodukten.

Nährwerte und gesundheitliche Vorteile Skyr ist nicht nur lecker, sondern auch äußerst gesund. Mit seinem hohen Proteingehalt und geringem Fettanteil bietet dieses isländische Milchprodukt zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Aufgrund seines hohen Proteingehalts ist Skyr besonders für Sportler und Menschen, die ihre Muskeln stärken möchten, ideal.

Proteine sind die Bausteine des Körpers und tragen zur Reparatur und dem Wachstum von Gewebe bei. Skyr enthält auch alle neun essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst produzieren kann. Darüber hinaus ist Skyr eine hervorragende Quelle für Calcium , das wichtig für die Stärkung von Knochen und Zähnen ist.

Calcium spielt auch eine entscheidende Rolle bei der Muskelkontraktion und der Übertragung von Nervenimpulsen. Ein weiterer gesundheitlicher Vorteil von Skyr ist sein niedriger Fettgehalt . Im Vergleich zu Joghurt enthält Skyr weniger Fett und Kalorien , ohne dabei auf den cremigen Geschmack verzichten zu müssen.

Skyr ist auch reich an probiotischen Bakterien, die die Darmgesundheit fördern. Diese "guten" Bakterien unterstützen die Verdauung und stärken das Immunsystem . Wenn du also auf der Suche nach einem gesunden und leckeren Snack bist, der reich an Protein, Calcium und probiotischen Bakterien ist, dann ist Skyr die perfekte Wahl für dich.

was ist skyr

Skyr im Vergleich zu Joghurt und Quark

Alles, was du über Skyr wissen musst: Herstellung, Geschmack und Verwendungsmöglichkeiten

  • Skyr ist ein traditionelles isländisches Milchprodukt, das bereits von den Wikingern hergestellt wurde.
  • Der Herstellungsprozess von Skyr ist zeitaufwendig und erfordert Geduld und Sorgfalt.
  • Skyr hat einen einzigartigen Geschmack, der sich von herkömmlichem Joghurt und Quark unterscheidet.
  • Skyr ist reich an Protein und enthält wenig Fett, was ihn zu einer gesunden Option für ernährungsbewusste Menschen macht.
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Skyr zu verwenden - ob als Basis für süße oder herzhafte Gerichte oder einfach pur genossen.

Skyr im Vergleich zu Joghurt und Quark Skyr, Joghurt und Quark sind beliebte Milchprodukte , die oft als gesunde Snacks oder Zutaten in Rezepten verwendet werden. Obwohl sie ähnlich erscheinen, gibt es einige wichtige Unterschiede zwischen ihnen. Skyr, eine traditionelle isländische Spezialität, zeichnet sich durch seine cremige Konsistenz und den milden, leicht säuerlichen Geschmack aus.

Im Gegensatz dazu ist Joghurt cremig und leicht säuerlich, während Quark eine festere Konsistenz und einen milden Geschmack hat. Ein weiterer Unterschied besteht in den Herstellungsprozessen. Skyr wird aus entrahmter Milch hergestellt und enthält keine Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel.

Joghurt wird aus pasteurisierter Milch hergestellt und kann verschiedene Zusätze enthalten. Quark wird aus Magermilch hergestellt und enthält oft etwas Sahne. In Bezug auf die Nährwerte ist Skyr eine ausgezeichnete Proteinquelle und enthält wenig Fett und Kohlenhydrate.

Joghurt enthält ebenfalls Proteine, aber auch mehr Fett und Kohlenhydrate. Quark hat den höchsten Proteingehalt, enthält aber auch mehr Fett und Kohlenhydrate als Skyr. Obwohl alle drei Milchprodukte gesund sind, ist Skyr aufgrund seines hohen Proteingehalts besonders bei Sportlern und ernährungsbewussten Menschen beliebt.

Joghurt und Quark sind vielseitige Zutaten in der Küche und können in verschiedenen Rezepten verwendet werden. Insgesamt hat Skyr seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und gesundheitlichen Vorteile, die es von Joghurt und Quark unterscheiden. Ob du Skyr, Joghurt oder Quark bevorzugst, hängt letztendlich von deinen persönlichen Vorlieben und Ernährungsbedürfnissen ab.

was ist skyr

Kreative Rezepte mit Skyr

Kreative Rezepte mit Skyr Skyr ist nicht nur lecker, sondern auch äußerst vielseitig in der Küche einsetzbar. Hier sind einige kreative Rezepte, die du mit Skyr ausprobieren kannst.

1. Skyr-Bananen- Smoothie : Mixe eine reife Banane mit einer Tasse Skyr, etwas Honig und einer Handvoll Eiswürfel in einem Mixer. Der cremige und erfrischende Smoothie ist perfekt als gesunder Snack oder Frühstück.

2. Skyr-Pancakes: Ersetze einen Teil des Mehls in deinem Pancake-Rezept durch Skyr. Dadurch werden die Pancakes besonders fluffig und proteinreich.

Serviere sie mit frischen Beeren und Ahornsirup für ein köstliches Frühstück.

3. Skyr-Dip: Vermische Skyr mit gehackter Minze, Knoblauch und Zitronensaft, um einen erfrischenden Dip für Gemüse oder Nachos zu kreieren. Dieser Dip ist nicht nur gesund, sondern auch voller Geschmack.

4. Skyr-Eis: Mische Skyr mit deinem Lieblingsobst, etwas Honig und einer Prise Vanille. Gib die Mischung in eine Eismaschine und lass sie gefrieren.

Das Ergebnis ist ein cremiges und gesundes Eis, das du ohne schlechtes Gewissen genießen kannst.

5. Skyr-Beeren-Torte: Verwende Skyr als Basis für eine leichte und fruchtige Beeren-Torte. Gib einfach Skyr auf einen Boden aus zerkrümelten Keksen und belege ihn mit frischen Beeren.

Eine perfekte Kombination aus Süße und Frische. Probier diese kreativen Rezepte mit Skyr aus und entdecke die vielseitigen Möglichkeiten dieses leckeren Milchprodukts. Lass deiner Kreativität in der Küche freien Lauf und genieße die gesunden und köstlichen Ergebnisse.

Viel Spaß beim Kochen!

Skyr für Ernährungsbewusste und Genießer

Skyr wurde von den Wikingern als Nahrungsquelle auf Langzeitexpeditionen verwendet.

cropped Diana neu 1
Diana W.

Ich bin Diana und Mama von einem Kind. Ich arbeite ich als Erzieherin und betreue Kinder ab dem 2. Lebensjahr. In meinen Blog Beiträgen teile ich meine Erfahrungen und gebe Tipps rund um Schwangerschaft, Geburt und die ersten Wochen mit dem Baby. ...weiterlesen

Skyr für Ernährungsbewusste und Genießer Wenn es um gesunde Ernährung geht, ist Skyr die perfekte Wahl für ernährungsbewusste Menschen, die gleichzeitig den Genuss nicht missen möchten. Skyr ist ein traditionelles isländisches Milchprodukt, das reich an Proteinen und arm an Fett ist. Es enthält alle essentiellen Aminosäuren, die der Körper benötigt, um gesund und stark zu bleiben.

Für ernährungsbewusste Menschen ist Skyr eine ideale Option, da es aufgrund seines hohen Proteingehalts dazu beitragen kann, den Muskelaufbau und die Sättigung zu fördern. Es ist auch eine gute Quelle für Calcium, das für gesunde Knochen und Zähne wichtig ist. Darüber hinaus enthält Skyr wenig Kohlenhydrate und Zucker, was es zu einer gesunden Alternative zu vielen anderen Milchprodukten macht.

Aber Skyr ist nicht nur für diejenigen geeignet, die auf ihre Ernährung achten. Auch Genießer werden von seinem cremigen und vollmundigen Geschmack begeistert sein. Skyr kann vielseitig verwendet werden und eignet sich perfekt als Basis für Smoothies, Desserts oder als Topping für Müsli und Früchte.

Egal, ob du deine Ernährung bewusst gestalten möchtest oder einfach nur einen leckeren Snack genießen möchtest, Skyr ist die ideale Wahl für dich. Lass dich von seinem einzigartigen Geschmack und den gesundheitlichen Vorteilen überzeugen und entdecke die Vielfalt an Möglichkeiten, die Skyr bietet.

was ist skyr

Skyr im Vergleich zu ähnlichen Milchprodukten

Skyr im Vergleich zu ähnlichen Milchprodukten Skyr ist ein einzigartiges Milchprodukt , das sich von anderen ähnlichen Produkten wie Joghurt und Quark unterscheidet. Während Joghurt und Quark cremig und leicht säuerlich sind, hat Skyr eine dickere Konsistenz und einen milden Geschmack. Ein großer Unterschied zwischen Skyr und Joghurt besteht in ihrem Herstellungsprozess.

Skyr wird aus entrahmter Milch hergestellt, während Joghurt aus Vollmilch hergestellt wird. Dadurch hat Skyr einen höheren Proteingehalt und weniger Fett. Skyr enthält auch weniger Kohlenhydrate als Joghurt, was es zu einer idealen Wahl für Menschen macht, die ihre Kohlenhydrataufnahme reduzieren möchten.

Im Vergleich zu Quark hat Skyr einen geringeren Fettgehalt . Quark hat einen höheren Fettgehalt und eine cremigere Konsistenz, während Skyr eine feste und leicht körnige Textur hat. Was Skyr jedoch wirklich einzigartig macht, sind seine gesundheitlichen Vorteile.

Skyr ist reich an Protein, was wichtig für den Muskelaufbau und die Reparatur von Gewebe ist. Es enthält auch wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Kalzium und Vitamin B12. Insgesamt ist Skyr eine großartige Alternative zu Joghurt und Quark, wenn es um den Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile geht.

Es ist ein vielseitiges Milchprodukt, das in vielen kreativen Rezepten verwendet werden kann und sowohl für ernährungsbewusste Menschen als auch für Genießer geeignet ist.

1/1 Fazit zum Text

Insgesamt bietet dieser Artikel einen umfassenden Einblick in die Geschichte , Herstellung und Verwendung von Skyr. Wir haben gelernt, dass Skyr eine lange Tradition in Island hat, insbesondere bei den Wikingern. Der traditionelle Herstellungsprozess und die industrielle Produktion von Skyr wurden ebenfalls erklärt.

Wir haben die Besonderheiten von Skyr kennengelernt, einschließlich seines einzigartigen Geschmacks und seiner gesundheitlichen Vorteile. Darüber hinaus wurden kreative Rezepte und Verwendungsmöglichkeiten für Skyr vorgestellt. Dieser Artikel bietet auch einen Preisvergleich von Skyr mit ähnlichen Milchprodukten.

Insgesamt ist dieser Artikel eine wertvolle Ressource für all diejenigen, die mehr über Skyr erfahren möchten. Für weitere interessante Artikel zu verwandten Themen empfehlen wir Ihnen, unsere anderen Beiträge zu erkunden.

FAQ

Was ist der Unterschied von Skyr und Joghurt?

Skyr hat im Vergleich zu Joghurt in den meisten Fällen mehr Kalorien, aber weniger Eiweiß und Kalzium, außer bei der fettarmen Variante. Die Konsistenz von Skyr ähnelt der von Quark, ist jedoch cremiger und lockerer. Geschmacklich ist Skyr saurer als Joghurt.

Ist Skyr wirklich so gesund?

Skyr ist gesund, da er eine hohe Menge an Calcium enthält, nämlich rund 150 Milligramm pro 100 Gramm. Calcium ist besonders wichtig für unsere Knochen und Zähne. Zusammen mit Phosphor sorgt dieser Mineralstoff für starke und stabile Knochen.

Warum ist Skyr besser als Quark?

Skyr ist ein großartiger Lieferant von Nährstoffen, insbesondere von Kalzium. Im Vergleich zu Quark enthält Skyr etwa 40 Prozent mehr Kalzium. In 100 Gramm Skyr verstecken sich ungefähr 150 Milligramm Kalzium.

Was ist besser Quark oder Skyr?

Magerquark ist der Spitzenreiter in Bezug auf den Proteingehalt mit 13 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm, während Skyr mit 11 Gramm knapp dahinter liegt. Was den Calciumgehalt betrifft, enthält Skyr mit 115 Milligramm pro 100 Gramm mehr als Magerquark, der etwa 92 Milligramm Calcium enthält.

Unsere Kosmetik Empfehlung: ANA Naturkosmetik

Meine 3 Must-Haves für Schwangere und alle Mamas

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert